Weitere Probleme mit vlexx

Weitere Probleme mit vlexx

Vor kurzem vielen bei dem Privaten Verkehrsunternehmen vlexx 40 Verbindungen aus, wie der SR berichtet. Nun lädt Rehlinger den vlexx-Vorstand ins Ministerium, wo sie „detailliert Bericht erstatten lassen“.

Der Ersatzverkehr ist fast schon eine Frechheit, zumindest denken die Reisenden. In der vlexx-Gruppe auf Facebook beschweren sich viele über den SEV. „Zwei Busse ohne festen Fahrplan“ hieß es.