Tarifstreit: Einigung erzielt

Am 15.10.2019 wurde endlich eine Einigung zwischen ver.di und dem KAV erzielt. Demnach läuft der Tarifvertrag 4 Jahre. Die Gehaltserhöhung wird, wie üblich, nach und nach erfolgen.

So steigt ab dem 01.10. rückwirkend das Einstiegsgehalt auf 2.500€, ab dem 01.10.2022 auf 2.800€.

Davor kommt allerdings noch die Urabstimmung, welche heute stattfindet. Wird 25% erreicht, wird der Streik auch beendet und die Verkehrsbetriebe nehmen wieder den regulären Betrieb wieder auf.
Alle Informationen zu den Erhöhungen finden sich auf der Presseseite von ver.di.

Umleitung Ingo-Linie 521

Die Linie 521 in Richtung Fliederstraße wird über die Eichendorfstraße in die Südstraße umgeleitet. Haltestellen Wiesenstr., Am Klosterhang, Südschule und Droste-Hülshoff-Str. wurden entsprechend ersetzt. Dauer der Arbeiten: 07.10.2019 bis 18.10.2019.

Für die genaue Umleitungsstrecke findet sich hier ein entsprechendes Bild.

Vertagung der Verhandlung – Streik geht weiter

Ver.di und der KAV sind sich auch heute nicht einig geworden. Weiter verhandelt wird am Montag den 14.10.2019. Der Streik wird auch bis dahin weiter andauern.

In der über 9 Stunden dauernden Verhandlung wurden verschiedene Lösungsansätze erörtert. Die Gewerkschaft fordert eine Laufzeit von maximal drei Jahren, der KAV besteht auf fünf Jahre.

Zur weiteren Information: Die Kollegen der Stadtbus Zweibrücken GmbH geben ausdrücklich nochmal bekannt, dass ihre Linien von den Streik nicht betroffen. Ebenso nicht betroffen sind die Linien der Saar-Mobil GmbH.

Weiterhin Streik

Nach wie vor gibt es keine Einigung zwischen ver.di und den kommunalen Verkehrsbetrieben. Obwohl Schulbusfahrten von Subunternehmen ausgeführt werden sollen, kommt es hier noch immer zu Ausfällen oder Unregelmäßigkeiten. Da es sich um einen Unbefristeten Streik handelt, ist nicht abzusehen, wann sich die Lage entspannt und der Verkehr wieder rollt. Die Saarbahn fährt.

Es kommt nicht flächendeckend zum Ausfall. Private Busunternehmen (bspw. Saar-Mobil) fahren weiterhin und sind vom Streik nicht betroffen.

[Saar-Mobil] Neue Linien 140 und 177

Seit dem 01.09.2019 wurden die Linien 140 geändert und 177 neu eingeführt.

Die Linie 140 fährt von Heusweiler über Riegelsberg nach Saarbrücken, die Linie 177 von Quierschied über Fischbach und Dudweiler ebenfalls nach Saarbrücken. Die aktuellen Fahrpläne finden sich auf der Webseite von Saar-Mobil unter dem Menüpunkt Fahrpläne > Regionalverband Saarbrücken (https://www.saar-mobil.de/) sowie bei uns unter Linienliste > Regionalverband Saarbrücken.